Agrar- und UmwelttechnikBannerWaves
GreenTech

Getreideanalyse

Weil Wissen entscheidend ist: Auch nach der Ernte ist NIRS-Technik entscheidend für eine erfolgreiche Vermarktung und Verwendung von Getreide.

Kontakt aufnehmen

NIRS-Technik

Versuchsauswertungen leicht gemacht:

Egal, ob Dünge- oder Sortenversuch – NIRS-Sensoren unterstützen Anwender weltweit dabei, ihre Ergebnisse absolut gezielt auszuwerten.

Vereinfachter Handel:

Auch für den Handel mit Getreide bietet sich die Verwendung von NIRS-Sensoren an – denn so können einheitliche Qualitätskontrollen über alle Standorte hinweg gewährleistet werden.

Maßgeschneiderte Lagerung:

Die Analyse während der Einlagerung erleichtert eine passgenaue Sortierung, vermindert das Risiko einer falschen Lagerung und verhindert Verfälschungen des Getreides. Gleichzeitig reduziert die Verwendung der NIRS-Technik die Wartezeiten bei der Anlieferung.

Mehr Zeit für wichtige Dinge:

Eine herkömmliche Getreideanalyse ist zeitaufwändig. Zunächst muss das Getreide gemahlen oder zerkleinert werden. Mit einem NIRS-Sensor können Anwender eine Menge Zeit sparen – denn die Messung läuft in Echtzeit.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Erfolgreiche Vermarktung
  • Einfache Auswertungen
  • Angepasste Lagerung
  • Enorme Zeitersparnis

Jetzt anfragen