Weltmilchtag und ein Plus an Sicherheit.

Der Weltmilchtag wird einmal jährlich organisiert, um international für den Konsum von Milch zu werben und dafür muss die Qualität stimmen.

Durch die Verwendung unserer NIRS-Sensoren während des Melkvorgangs wird die Analyse qualitätsbestimmender Inhaltsstoffe direkt in der Rohmilch ermöglicht. Auch Störstoffe können so identifiziert werden. Aufgrund der Probenhäufigkeit kann so eine sehr hohe Genauigkeit erreicht werden. Die Daten sind dabei sofort verfügbar. Das bedeutet eine enorme Zeitersparnis und ein Plus an Sicherheit für die Milchproduzenten!

Sie möchten mehr darüber erfahren?

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen hierzu »
Mehr lesen »